DATENSCHUTZRICHTLINIE

Datenschutz Bestimmungen

1. VERANTWORTLICHER DER WEBSITE UND ANGABEN ZUR ERKLÄRUNG

Verantwortlich für diese Website ist Servigroup Travel SL, mit Steuer-IdNr. B-03039120 und Sitz in Avenida Europa 6, 03503 Benidorm (Alicante), eingetragen im Handelsregister, Buch 86, Registerblatt 184, 3. Abteilung, Seite 1281 (hier nachfolgend als SERVIGROUP bezeichnet).

Das Unternehmen gehört zu einer Hotelkette mit der Bezeichnung HOTELES SERVIGROUP. Hier erfahren Sie, welche Unternehmen der Hotelkette angehören.

SERVIGROUP hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Benutzer können sich über die folgende E-Mail-Adresse dpo@servigroup.es an ihn wenden.

Diese Datenschutzerklärung soll die Benutzer der Website über alle Arten der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren, die auf der Website durchgeführt werden können. Sie soll außerdem darüber informieren, wie die Benutzer ihre Rechte in Bezug auf Datenschutz wahrnehmen können. Die verschiedenen Registerkarten dieser Erklärung bieten den Benutzern alle Informationen zum Datenschutz.


2. BEI BLOSSEM ZUGRIFF AUF DIE WEBSITE VERARBEITETE PERSONENBEZOGENE DATEN

2.1. Welche Daten werden verarbeitet?

Bei dem bloßen Zugriff auf die Website erfasst SERVIGROUP die IP-Adresse und andere Daten zur Verbindung und zur Herkunft.

Die IP-Adresse ist eine Kennung, die zu einem bestimmten Zeitpunkt die Verbindung des Benutzers mit dem Internet identifiziert.

Nur der Internet-Zugangsanbieter des Benutzers kann erkennen, welchem Teilnehmer zu einem bestimmten Zeitpunkt welche IP-Adresse zugewiesen wurde.

Aufgrund der Beschaffenheit des die Website unterstützenden Servers wird die IP-Adresse des Benutzers, zusammen mit Datum und Uhrzeit des Zugriffs, automatisch erfasst.

2.2. Wofür werden diese Daten verwendet?

Diese Daten werden lediglich für die Bearbeitung der normalen Nutzung der Website und für statistische Analysen über die Nutzung der Website verwendet.

2.3. Empfänger der Daten

SERVIGROUP gibt diese Informationen nicht an Dritte weiter, es sei denn, es ist gesetzlich dazu verpflichtet (z. B. bei einer amtlichen Anfrage im Rahmen einer polizeilichen Untersuchung).

2.4. Rechtmäßige Verarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist die technische Notwendigkeit, um die Website betreiben zu können.

2.5. Zeitraum der Datenverarbeitung

IP-Adressen werden 1 Monat lang gespeichert.


3. WELCHE RECHTE HABEN BENUTZER UND WIE NEHMEN SIE DIESE WAHR?

Das Datenschutzrecht garantiert den Benutzern die folgenden Rechte:

Auskunft und Zugriff: Gestattet dem Benutzer, zu erfahren, welche Daten vorliegen, woher sie stammen, wem sie zur Verfügung gestellt wurden und für welche Verwendungen sie verarbeitet wurden.

Berichtigung: Gestattet dem Benutzer, fehlerhafte oder überholte Daten zu berichtigen.

Löschung: Gestattet dem Benutzer, zu verlangen, dass seine Daten nicht mehr verarbeitet werden.

Widerspruch: Gestattet dem Benutzer, zu verlangen, dass seine Daten nicht mehr für einen bestimmten Zweck verarbeitet werden.

Einschränkung: Gestattet dem Benutzer, die Verarbeitung seiner Daten einzuschränken, wobei sie jedoch für einen späteren Zweck gespeichert werden.

Übertragbarkeit: Gestattet dem Benutzer, eine Kopie seiner Daten in einem elektronischen Format zu erhalten, und unter bestimmten Umständen zu verlangen, dass sie an einen anderen Dienstleister weitergeleitet werden. Dieses Recht gilt nur, wenn die automatisierte Verarbeitung mit der Einwilligung des Benutzers oder für die Erfüllung eines Vertrags durchgeführt wird.

Widerruf der Einwilligung: Gestattet dem Benutzer, eine eventuell erteilte Einwilligung in die Verarbeitung seiner Daten zurückzuziehen.

Diese Rechte setzen voraus, dass die Identität des Benutzers, der sie wahrnehmen möchte, festgestellt und mit den durch SERVIGROUP verarbeiteten Daten verknüpft werden kann.

Die Benutzer werden darüber informiert, dass sie die genannten Rechte bei SERVIGROUP per Postbrief an die oben genannte Anschrift oder per E-Mail an die Adresse dpo@servigroup.es wahrnehmen können.

SERVIGROUP kann diese Verknüpfung jedoch nicht mit den Daten herstellen, die es beim bloßen Zugriff auf die Website verarbeitet (IP-Adresse und Cookies), es sei denn, der Benutzer legt bestimmte Unterlagen vor, die seine Identifizierung belegen (z. B. eine Bescheinigung seines Internet-Zugangsdienstleisters, die angibt, welche IP-Adresse dem Benutzer an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit zugewiesen war).

Wenn Benutzer mehr dazu erfahren möchten oder wenn sie meinen, dass ihr Recht auf Schutz der Daten verletzt wurde, können sie sich an die spanische Datenschutzbehörde Agencia Española de Protección de Datos (https://www.aepd.es/es) oder an den Datenschutzbeauftragten von (dpo@servigroup.es) wenden.


4. VERARBEITUNG VON COOKIES UND ÄHNLICHE MECHANISMEN

SERVIGROUP verwendet Cookies und ähnliche Funktionen für die Speicherung und den Abruf von Daten auf Endgeräten (hier nachfolgend als „Cookies“ bezeichnet).

Cookies sind Dateien, die in den Browser des Benutzers geladen werden und später von SERVIGROUP ausgelesen werden können. So ermöglichen Cookies verschiedene Funktionen, beispielsweise das Wiedererkennen eines Benutzers, der bereits früher auf die Website zugegriffen hat, und die Analyse über die Nutzung der Website, um Verbesserungen zu ermöglichen.

Es ist jedoch nicht möglich, die Identität des Benutzers anhand der von SERVIGROUP verwendeten Cookies zu erfahren, es sei denn, der Benutzer stellt weitere Informationen zur Verfügung, die mit den von ihm heruntergeladenen Cookies verknüpft werden können.

Weitere diesbezügliche Informationen finden Sie in unserer [Cookie-Richtlinie].


5. BUCHUNGSFORMULAR

SERVIGROUP verarbeitet die im Buchungsformular angegebenen Daten mit dem Zweck, die durch die Benutzer vorgenommenen Buchungen zu bearbeiten und auszuführen, die notwendige Kommunikation mit dem Benutzer zu führen und, sofern der Benutzer nicht widersprochen hat, um eine Buchungsbestätigung per SMS zu senden.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Notwendigkeit, um eine Vertragsbeziehung zu erfüllen und auszuführen, gesetzliche Verpflichtungen von SERVIGROUP zu erfüllen, sowie das berechtigte Interesse von SERVIGROUP an dem Versand der Buchungsbestätigung per SMS.

• Speicherdauer: Die Daten werden während der Laufzeit der Vertragsbeziehung verarbeitet und anschließend 15 Jahre lang aufbewahrt, um eventuelle Haftungen aus der Verarbeitung zu bearbeiten.

• Empfänger: Die Daten werden an andere Stellen innerhalb von HOTELES SERVIGROUP (die im Abschnitt „Verantwortlicher für die Verarbeitung“ in dieser Erklärung abgerufen werden können) und an andere Stellen für die sachgerechte Bearbeitung der Buchung weitergeleitet, wie etwa an den Zahlungsabwickler, Banken und Finanzinstitute und die Steuerverwaltung in Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung.

Sofern Sie nicht durch Ankreuzen des im Buchungsformular enthaltenen Kästchens widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten auch dazu verwendet, um Ihnen über die angegebenen sowie über elektronische Kontaktmittel Werbemitteilungen über Produkte, Leistungen, Aktionen, Neuigkeiten oder Veranstaltungen von SERVIGROUP im Hotel- und Tourismussektor zu senden. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist das rechtmäßige Interesse von SERVIGROUP aufgrund der bestehenden Beziehung. Ihre Daten werden für diesen Zweck unbefristet so lange verarbeitet, bis Sie widersprechen oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Weitere Informationen zu Werbemitteilungen finden Sie im Abschnitt „ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM VERSAND VON WERBEMITTEILUNGEN“ in dieser Datenschutzerklärung.

Sie können Ihre Rechte jederzeit wahrnehmen, wie im Abschnitt „WELCHE RECHTE HABEN BENUTZER UND WIE NEHMEN SIE DIESE WAHR?“ dieser Datenschutzerklärung angegeben.


6. KONTAKTFORMULAR:

SERVIGROUP verarbeitet die im Kontaktformular angegebenen Daten mit dem Zweck, die Kontaktanfrage zu bearbeiten.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Einwilligung, die beim Absenden der Kontaktanfrage erteilt wird.

• Speicherdauer: Die Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der notwendig ist, um die Kontaktanfrage des Benutzers zu bearbeiten. Anschließend werden sie gesperrt und 3 Jahre lang aufbewahrt, um eventuelle Haftungen aus der Verarbeitung zu bearbeiten.

• Empfänger: Die Daten können an andere Stellen innerhalb von HOTELES SERVIGROUP (die im Abschnitt „Verantwortlicher für die Verarbeitung“ in dieser Erklärung abgerufen werden können) weitergeleitet werden, damit sie die Anfrage des Benutzers bearbeiten.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen und Ihre Rechte wahrnehmen, wie im Abschnitt „WELCHE RECHTE HABEN BENUTZER UND WIE NEHMEN SIE DIESE WAHR?“ dieser Datenschutzerklärung angegeben.


7. ANMELDEFORMULAR FÜR NEWSLETTER

SERVIGROUP verarbeitet die im Anmeldeformular für Newsletter angegebenen Daten mit dem Zweck, dass SERVIGROUP Ihnen den Newsletter sendet und Sie so über Produkte, Leistungen, Neuigkeiten, Veranstaltungen, Meldungen und Informationen aus dem Blog der Stellen innerhalb von HOTELES SERVIGROUP über den Hotel- und Tourismussektor informieren kann.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung, die bei der Anmeldung für den Newsletter erteilt wird.

• Speicherdauer: Die Daten werden unbefristet verarbeitet, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Anschließend werden sie 3 Jahre lang gesperrt gespeichert, um eventuelle Haftungen aus der Verarbeitung zu bearbeiten.

SERVIGROUP informiert, dass den Benutzern zunächst eine E-Mail ohne werblichen Inhalt gesendet wird, in der sie dazu aufgefordert werden, die angegebenen Daten zu bestätigen.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen und Ihre Rechte wahrnehmen, wie im Abschnitt „WELCHE RECHTE HABEN BENUTZER UND WIE NEHMEN SIE DIESE WAHR?“ dieser Datenschutzerklärung angegeben.


8. FORMULAR „IHRE MEINUNG ÜBER UNS“

Falls der Benutzer sich entscheidet, personenbezogene Daten im Formular „Ihre Meinung über uns“ anzugeben, verarbeitet SERVIGROUP die Daten mit dem Zweck, die Qualitätsumfrage zu bearbeiten und sie später zu versenden, sowie für die Bearbeitung von Vorschlägen.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Einwilligung, die beim Absenden Ihrer Vorschläge und beim Ausfüllen der Umfrage erteilt wird.

• Speicherdauer: Die Daten werden so lange verarbeitet, bis der Benutzer über die Umfrage informiert wurde und seine Vorschläge bearbeitet worden sind. Anschließend werden sie gesperrt und 3 Jahre lang aufbewahrt, um eventuelle Haftungen aus der Verarbeitung zu bearbeiten.

Als zusätzlicher Zweck kann SERVIGROUP dem Benutzer Werbemitteilungen über die durch ihn angegebenen Kontaktdaten sowie über elektronische Kontaktmittel Werbemitteilungen über Produkte, Leistungen, Neuigkeiten, Veranstaltungen, Meldungen und Informationen aus dem Blog der Stellen innerhalb von HOTELES SERVIGROUP über den Hotel- und Tourismussektor senden.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für diesen Zweck ist die Einwilligung, die durch Ankreuzen des entsprechenden Kästchens im Formular erteilt wird.

• Speicherdauer: Die Daten werden unbefristet verarbeitet, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Anschließend werden sie 3 Jahre lang gesperrt gespeichert, um eventuelle Haftungen aus der Verarbeitung zu bearbeiten.

SERVIGROUP informiert, dass den Benutzern zunächst eine E-Mail ohne werblichen Inhalt gesendet wird, in der sie dazu aufgefordert werden, die angegebenen Daten zu bestätigen.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen und Ihre Rechte wahrnehmen, wie im Abschnitt „WELCHE RECHTE HABEN BENUTZER UND WIE NEHMEN SIE DIESE WAHR?“ dieser Datenschutzerklärung angegeben.


9. REGISTRIERUNGSFORMULAR FÜR AGENTUREN

SERVIGROUP verarbeitet die im Registrierungsformular für Agenturen angegebenen Daten mit dem Zweck, die Registrierung und den Zugriff auf die Plattform zu bearbeiten.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundalge für die Verarbeitung ist die Notwendigkeit, um die Registrierung und den Zugriff auf die Website aufgrund einer Vertragsbeziehung zu bearbeiten.

• Speicherdauer: Für diesen Zweck werden die Daten unbefristet verarbeitet, bis der Benutzer sich entscheidet, die Registrierung auf der Website zu löschen, oder durch die Wahrnehmung seiner Rechte auf Widerspruch oder Löschung. Anschließend werden sie 15 Jahre lang gesperrt aufbewahrt, um eventuelle Haftungen aus der Verarbeitung bearbeiten zu können.

Als zusätzlicher Zweck kann SERVIGROUP dem Benutzer Werbemitteilungen über die durch ihn angegebenen Kontaktdaten sowie über elektronische Kontaktmittel Werbemitteilungen über Produkte, Leistungen, Neuigkeiten, Veranstaltungen, Meldungen und Informationen aus dem Blog der Stellen innerhalb SERVIGROUP über den Hotel- und Tourismussektor senden.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für diesen Zweck ist das rechtmäßige Interesse von SERVIGROUP aufgrund der bestehenden Beziehung.

• Speicherdauer: Die Daten werden unbefristet verarbeitet, bis Sie Ihr Recht auf Löschung Ihrer Daten oder Widerspruch wahrnehmen. Anschließend werden sie 3 Jahre lang gesperrt gespeichert, um eventuelle Haftungen aus der Verarbeitung zu bearbeiten.

SERVIGROUP informiert, dass den Benutzern zunächst eine E-Mail ohne werblichen Inhalt gesendet wird, in der sie dazu aufgefordert werden, die angegebenen Daten zu bestätigen.

Sie können Ihre Rechte jederzeit wahrnehmen, wie im Abschnitt „WELCHE RECHTE HABEN BENUTZER UND WIE NEHMEN SIE DIESE WAHR?“ dieser Datenschutzerklärung angegeben.


10. FORMULAR FÜR BEWERBUNGEN

SERVIGROUP verarbeitet die im Formular „Bewerbungen“ angegebenen Daten mit dem Zweck, Bewerbungen für aktuelle oder zukünftige Auswahlverfahren von SERVIGROUP und der Stellen innerhalb von HOTELES SERVIGROUP zu bearbeiten.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für diesen Zweck ist die Einwilligung des Benutzers, die beim Absenden seiner Bewerbung erteilt wird.

• Speicherdauer: Die Daten werden 1 Jahr lang verarbeitet und anschließend 3 Jahre lang aufbewahrt, um eventuelle Haftungen aus der Verarbeitung zu bearbeiten.

• Empfänger: Die Daten können an andere Stellen innerhalb von HOTELES SERVIGROUP, bei denen sich der Benutzer bewirbt, weitergeleitet werden.

Als zusätzlicher Zweck kann SERVIGROUP Werbemitteilungen über die durch den Benutzer angegebenen Kontaktdaten sowie über elektronische Kontaktmittel Werbemitteilungen über Produkte, Leistungen, Neuigkeiten, Veranstaltungen, Meldungen und Informationen aus dem Blog der Stellen innerhalb von HOTELES SERVIGROUP über den Hotel- und Tourismussektor senden.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für diesen Zweck ist Ihre Einwilligung, die durch Ankreuzen des entsprechenden Kästchens im Formular erteilt wird.

• Speicherdauer: Die Daten werden unbefristet verarbeitet, bis Sie die Einwilligung widerrufen oder die Löschung der Daten verlangen.

SERVIGROUP informiert, dass den Benutzern zunächst eine E-Mail ohne werblichen Inhalt gesendet wird, in der sie dazu aufgefordert werden, die angegebenen Daten zu bestätigen.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen und Ihre Rechte wahrnehmen, wie im Abschnitt „WELCHE RECHTE HABEN BENUTZER UND WIE NEHMEN SIE DIESE WAHR?“ dieser Datenschutzerklärung angegeben.


11. SERVIGROUP-CHAT

Falls der Benutzer personenbezogene Daten über das Chatfenster der Website eingibt, verarbeitet SERVIGROUP die Daten zum Zweck der Bearbeitung seiner Anfrage.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Einwilligung des Benutzers, die beim Absenden der Kontaktanfrage erteilt wird.

• Speicherdauer: Die Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der notwendig ist, um die Kontaktanfrage des Benutzers zu bearbeiten. Anschließend werden sie gesperrt und 3 Jahre lang aufbewahrt, um eventuelle Haftungen aus der Verarbeitung zu bearbeiten.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen und Ihre Rechte wahrnehmen, wie im Abschnitt „WELCHE RECHTE HABEN BENUTZER UND WIE NEHMEN SIE DIESE WAHR?“ dieser Datenschutzerklärung angegeben.

SERVIGROUP informiert den Benutzer, dass der Server, auf dem die Informationen des Chatsystems gehostet werden, sich in den Vereinigten Staaten befindet. Dieses Land bietet keinen den europäischen Vorschriften gleichwertigen Datenschutz. Die Firma tawk.to bietet jedoch angemessene Garantien, die einen Datenschutz durch seine Beteiligung am „Privacy Shield“ gewährleisten (weitere Info: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt00000008SblAAE&status=Active).


12. ONLINE-CHECK-IN

Alle während der laufenden Vertragsbeziehung bereitgestellten und erhobenen Daten natürlicher Personen werden in eine Datenbank aufgenommen, deren Verantwortlicher Servigroup Travel SL mit Sitz in Av. Europa 6, 03503 Benidorm (Alicante) (Spanien) ist (hier nachfolgend als Servigroup bezeichnet). Der Zweck ist die Bearbeitung des Check-ins sowie die sachgerechte Erbringung der bestellten Leistungen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Bearbeitung des Vertrags zwischen dem Kunden und dem Unternehmen. Für diesen Zweck werden die Daten 5 Jahre lang gespeichert, um eventuelle rechtliche Haftungen aus der Verarbeitung zu bearbeiten. Von diesem Zweck abgeleitet, können Ihre Daten an andere Stellen innerhalb der Unternehmensgruppe von Servigroup weitergeleitet werden, um die bestellten Leistungen zu bearbeiten, sowie an öffentliche Einrichtungen oder Behörden zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung.

Sofern Sie nicht durch Ankreuzen des im Buchungsformular enthaltenen Kästchens widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten zusätzlich dazu verwendet, um Ihnen über die angegebenen sowie über elektronische Kontaktmittel Werbemitteilungen über Produkte, Leistungen, Aktionen, Neuigkeiten oder Veranstaltungen von Servigroup im Hotel- und Tourismussektor zu senden. Das für den Versand von Mitteilungen per E-Mail verwendete Tool enthält Links und kleine und transparente Bilder, die mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft werden. Wenn eins dieser Bilder heruntergeladen oder die in der E-Mail enthaltenen Links aufgerufen werden, kann Servigroup für statistische Zwecke erfahren, ob die Mail geöffnet wurde oder ob aus dieser Mail heraus ein Link aufgerufen wurde. Diese Verwendungsarten können Sie verhindern, indem Sie Ihren E-Mail-Manager oder Ihr E-Mail-Programm so konfigurieren, dass ein automatisches Herunterladen von Bildern verhindert wird, oder indem Sie die in den eingegangenen E-Mails enthaltenen Links nicht aufrufen. Sie können in jeder Mitteilung dem Empfang dieser Art von Informationen über das angegebene Kontaktmittel widersprechen und sie abbestellen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist das rechtmäßige Interesse von Servigroup aufgrund der bestehenden Vertragsbeziehung. Ihre Daten werden für diesen Zweck unbefristet so lange verarbeitet, bis Sie widersprechen oder die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Wir informieren Sie, dass Sie jederzeit Ihre Rechte auf Auskunft und Zugriff, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit wahrnehmen können, wenn diese Rechte anwendbar sind, indem Sie sich schriftlich an die oben genannte Postanschrift oder an die E-Mail-Adresse unseres Datenschutzbeauftragten (dpo@servigroup.es) wenden und eine Fotokopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Dokuments beibringen und Ihr Anliegen konkretisieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten in unangemessener Weise verarbeitet wurden, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (https://www.aepd.es/es) oder bei unserem Datenschutzbeauftragten (dpo@servigroup.es) einzureichen.


13. TELEFONISCHE BUCHUNGEN

Wenn ein Benutzer oder eine andere Person, die SERVIGROUP telefonisch für die Bearbeitung einer Buchung kontaktiert, im Gespräch personenbezogene Daten angibt, verarbeitet SERVIGROUP die Daten, um die angefragte Leistung zu erbringen.

• Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Notwendigkeit der Anwendung vorvertraglicher Maßnahmen, der Vollzug einer Vertragsbeziehung und die Erbringung der bestellten Leistungen.

• Speicherdauer: Die Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der notwendig ist, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Anschließend werden die Daten 15 Jahre lang gespeichert, um eventuelle Haftungen aus der Beziehung und der Verarbeitung zu bearbeiten.

• Empfänger: Die Daten können an andere Stellen innerhalb von HOTELES SERVIGROUP weitergegeben werden (diese Stellen können Sie im Abschnitt über den Verantwortlichen für die Verarbeitung in dieser Erklärung erfahren), für die der Benutzer die Buchung beantragt, sowie an Banken, Finanzinstitute und an die Steuerverwaltung in Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder für die Anwendung vorvertraglicher Maßnahmen, den Vollzug eines Vertragsverhältnisses.

Sie können Ihre Rechte jederzeit wahrnehmen, wie im Abschnitt „WELCHE RECHTE HABEN BENUTZER UND WIE NEHMEN SIE DIESE WAHR?“ dieser Datenschutzerklärung angegeben.


14. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ÜBER DEN VERSAND VON WERBEMITTEILUNGEN

SERVIGROUP informiert den Benutzer, dass die vom Benutzer angeforderten Werbemitteilungen oder, falls der Benutzer dem Erhalt nicht widersprochen hat, indem er die entsprechenden Kästchen auf den Formularen ankreuzt, dass das für den E-Mail-Versand der Werbemitteilungen verwendete Tool Links und kleine und transparente Bilder einsetzen wird, die mit seiner E-Mail-Adresse verknüpft werden. Wenn eins dieser Bilder heruntergeladen oder die in der E-Mail enthaltenen Links aufgerufen werden, kann SERVIGROUP für statistische Zwecke erfahren, ob die Mail geöffnet wurde oder ob aus dieser Mail heraus ein Link aufgerufen wurde. Diese Verwendungsarten können Sie verhindern, indem Sie Ihren E-Mail-Manager oder Ihr E-Mail-Programm so konfigurieren, dass ein automatisches Herunterladen von Bildern verhindert wird, oder indem Sie die in den eingegangenen E-Mails enthaltenen Links nicht aufrufen.

Der Benutzer kann in jeder Mitteilung dem Erhalt dieser Art von Informationen über die entsprechenden Mechanismen für die Abbestellung widersprechen und gegebenenfalls sein Recht auf Widerruf der Einwilligung, auf Widerspruch oder Löschung beantragen.


15. PERSONENBEZOGENE DATEN VON DRITTEN

Falls der Benutzer personenbezogene Daten Dritter zur Verfügung stellt, gewährleistet und verantwortet der Benutzer, den Dritten gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung korrekt informiert zu haben und gegebenenfalls die entsprechende Einwilligung in deren Verarbeitung durch SERVIGROUP eingeholt zu haben.

La Caleta Pool
Hotel Montíboli Frühstück
Hotel Montíboli Restaurant
Hochzeiten im Hotel Montíboli
Wellnesscenter des Montíboli Hotels
Zeitgenössisches Zimmer in der Junior Suite
Hotel Montiboli Eingang

Bitte beachten Sie, dass die dritten Parteien, Google und Facebook, ihren Sitz in den Vereinigten Staaten haben, deren Gesetzgebung kein mit Europa vergleichbares angemessenes Datenschutzniveau aufweist.

Die Einstellungen Cookies zulassen und fortfahren

Analytische Cookies sammeln Informationen, um die Nutzung und Aktivität der Website zu analysieren und zu bewerten.

Diese Cookies sammeln Informationen über die Anzeigen, die angezeigt werden, um die Nutzererfahrung entsprechend den Interessen und der Relevanz zu personalisieren. Diese Informationen können an externe Unternehmen des Hotels weitergegeben werden.

Mit diesen Arten von Cookies können die Benutzereinstellungen und -optionen während der Navigation analysiert und gespeichert werden. Die Website speichert die Standardsprache, -währung oder -region jedes Benutzers.

Cookies sind für den grundlegenden Betrieb der Website unbedingt erforderlich. Entwickelt, um einen sicheren Zugriff zu gewährleisten, einschließlich der Bestätigung von Vorschriften und der Verbesserung der Benutzererfahrung.